Aktuelle Stellenangebote

Werden Sie Teil unserer Teams im Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. !
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns auf verschiedenen Wegen zusenden können:

  • per Mail: stellen@lebenshilfe-soe.de,
  • über das Bewerbungsformular am Ende dieser Seite,
  • per Post: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. | Personalabteilung Frau Meusel | Longuyoner Straße 4 | 01796 Pirna.
Hinweis: Bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Wir sichern Ihnen Vertraulichkeit zu.

Im Folgenden finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote an verschiedenen Standorten im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge:

Freital

Betreuungskraft als Integrationsassistenz (m/w/d)

Zur Verstärkung suchen wir für unsere Ambulanten Hilfen in Freital zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Betreuungskraft (m/w/d) als Integrationsassistenz

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Ambulante Hilfen
Freital

20 – 25 Stunden
(wöchentlich)

befristet als Langzeitkrankenvertretung,
vorerst längstens bis zum 30.06.2025

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Leistungsstarke Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung
  • Jubiläumsgeld

Work-Life-Balance? Na klar!

  • Wochenarbeitszeit bei Vollbeschäftigung 39 Stunden
  • 30 Tage Urlaub zzgl. ein Regenerationstag
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Begleitung eines Kindes und Hilfe bei der Bewältigung in der Bildungseinrichtung
  • Unterstützung während des Unterrichts und bei der Integration innerhalb des Klassenverbandes
  • Betreuung und Begleitung von Gruppenangeboten an Nachmittagen
  • Betreuung im 3- Schichtsystem

Verantwortung übernehmen

  • zielgerichtete und engagierte Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Hilfe-/Gesamtplänen
  • Teilnahme an Hilfeplan- bzw. Gesamtplangesprächen
  • pflegerische Tätigkeiten (Toilettenbegleitung und IKM-Wechsel)

Zusammen weiterkommen

  • regelmäßige Reflexionsgespräche mit dem Kind und seinen Sorgeberechtigten
  • aktive Zusammenarbeit mit Sorgeberechtigten, Lehrern und gegebenenfalls weiteren Betreuern

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • Berufsabschluss idealerweise als Sozialassistent (m/w/d), Alltagsbegleiter (m/w/d) nach §§ 87b/43b SGB XI, Kinderpfleger (m/w/d) oder ein Abschluss bei persönlicher Eignung
  • die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • PKW-Führerschein

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • große Sorgfalt und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft, bei Bedarf im Spät- oder Wochenenddienst zu arbeiten und Ferienfreizeiten zu begleiten

Sie haben ein großes Herz!

  • hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen sowie eine hohe Sozialkompetenz
  • idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung bzw. Offenheit und Motivation für die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-soe.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Lohmen

Grundschullehrkraft (m/w/d)

Die Montessori Campus Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gGmbH, eine 100%-ige Tochter des Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V., sucht für die  Maria Montessori Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab August 2024 eine engagierte und motivierte

Grundschullehrkraft (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Maria Montessori Schule
in Lohmen

flexibel, bis zu 22 Unterrichts-
Wochenstunden möglich

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Umsetzung u. Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts unserer inklusiven Maria Montessori Schule
  • Begleitung, Unterstützung und Analyse von Lernprozessen der Kinder in den Klassenstufen 1 bis 4
  • Bildung, Erziehung, Betreuung und individuelle Förderung von Grundschulkindern in altersgemischten Gruppen in der Lernzeit nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik
  • gezielte und differenzierte Gestaltung entwicklungsfördernder und ressourcenorientierter Angebote unter Beachtung des individuellen Entwicklungsstandes des Kindes und seiner besonderen Bedürfnisse

Verantwortung übernehmen

  • Inklusion von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen
  • Unterstützung der Kinder beim Verstehen von Zusammenhängen, verantwortungsvollen Handeln sowie bei der Reflexion ihres Handelns
  • Vor- und Nachbereitung der Lernzeiten und Gestaltung einer Lernumgebung, die den aktuellen Bedürfnissen der Kinder entspricht

Zusammen weiterkommen

  • enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulbegleitungen, Hortpädagogen und Eltern
  • wertschätzender Umgang sowohl im Team als auch mit den Kindern, konstruktive Lösungsorientierung
  • Reflexion der eigenen Arbeit sowie des eigenen Beitrages zum Gelingen der Teamarbeit

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder ein adäquater, staatlich
    anerkannter Abschluss für eine Tätigkeit als Grundschullehrkraft
  • Sie verfügen über ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, diese Qualifikation mit unserer
    Unterstützung zu erwerben.

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative und ausgeprägte Kreativität zur Gestaltung von Angeboten
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Mitwirkung am Aufbau der Maria Montessori Schule

Sie haben ein großes Herz!

  • Einfühlungsvermögen und eine sehr gute Beobachtungsgabe
  • Prägung einer dialogischen und freiheitlichen Grundhaltung
  • Freude und Souveränität bei der Arbeit mit Kindern

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • Mitwirkung an unserem Herzensprojekt: einer inklusiven Schule
  • 30 Tage Urlaub zzgl. ein Regenerationstag
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung (mit 20 %) an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Vorstellungen zur Arbeitszeit.

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-soe.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Personalabteilung
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Dann melden Sie sich gerne bei Frau Kühnelt telefonisch unter 03501 - 7885-39.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Lehrkraft für Sonderpädagogik (m/w/d)

Die Montessori Campus Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gGmbH, eine 100%-ige Tochter des Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V., sucht für die  Maria Montessori Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab August 2024 eine engagierte und motivierte

Lehrkraft für Sonderpädagogik (m/w/d)

mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Maria Montessori Schule
in Lohmen

flexibel, bis zu 22 Unterrichts-
Wochenstunden möglich

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Umsetzung u. Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts unserer inklusiven Maria Montessori Schule
  • Begleitung, Unterstützung und Analyse von Lernprozessen der (Integrations-)Kinder in den Klassenstufen 1 bis 4
  • Erstellung individueller Förderpläne für Schüler*innen mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • Bildung, Erziehung, Betreuung und individuelle Förderung von Grundschulkindern in altersgemischten Gruppen in der Lernzeit nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik
  • gezielte und differenzierte Gestaltung entwicklungsfördernder und ressourcenorientierter Angebote unter Beachtung des individuellen Entwicklungsstandes des Kindes und seiner besonderen Bedürfnisse

Verantwortung übernehmen

  • Inklusion von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen
  • Unterstützung der Kinder beim Verstehen von Zusammenhängen, verantwortungsvollen Handeln sowie bei der Reflexion ihres Handelns
  • Vor- und Nachbereitung der Lernzeiten und Gestaltung einer Lernumgebung, die den aktuellen Bedürfnissen der Kinder entspricht

Zusammen weiterkommen

  • enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulbegleitungen, Hortpädagogen und Eltern
  • wertschätzender Umgang sowohl im Team als auch mit den Kindern, konstruktive Lösungsorientierung
  • Reflexion der eigenen Arbeit sowie des eigenen Beitrages zum Gelingen der Teamarbeit

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen für das Lehramt Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung sowie die Lehrbefähigung für den Bereich Grundschuldidaktik o. ein adäquater, staatlich anerkannter Abschluss für eine Tätigkeit als Lehrkraft für Sonderpädagogik
  • Sie verfügen über ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, diese Qualifikation mit unserer
    Unterstützung zu erwerben.

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative und ausgeprägte Kreativität zur Gestaltung von Angeboten
  • persönliche Einsatzbereitschaft und Mitwirkung am Aufbau der Maria Montessori Schule

Sie haben ein großes Herz!

  • Einfühlungsvermögen und eine sehr gute Beobachtungsgabe
  • Prägung einer dialogischen und freiheitlichen Grundhaltung
  • Freude und Souveränität bei der Arbeit mit Kindern

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • Mitwirkung an unserem Herzensprojekt: einer inklusiven Schule
  • 30 Tage Urlaub zzgl. ein Regenerationstag
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung (mit 20 %) an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Vorstellungen zur Arbeitszeit.

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-soe.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Personalabteilung
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Dann melden Sie sich gerne bei Frau Kühnelt telefonisch unter 03501 - 7885-39.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Neustadt in Sachsen

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Zur Verstärkung und Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Wohngemeinschaft Neustadt
in Neustadt/Sachsen

32 Stunden
(wöchentlich)

vorerst befristet für 2 Jahre (TzBfG),
mit Zielstellung der Entfristung

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Zulagen / Zuschläge, z. B. für Schichtarbeit oder kurzfristige Dienstübernahmen
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung

Work-Life-Balance? Na klar!

  • Wochenarbeitszeit bei Vollbeschäftigung 39 Stunden
  • 30 Tage Urlaub zzgl. ein Regenerationstag
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • Hilfe, Assistenz, Unterstützung, Betreuung und Beratung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in ihrem Alltag, jeweils unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten
  • Vermittlung von therapeutischen und medizinisch-pflegerischen Aufgaben im Rahmen der Grundpflege und Rehabilitation
  • Betreuung vorwiegend im Spätdienst

Unterstützung geben bei

  • der Erledigung persönlicher Angelegenheiten und Notwendigkeiten in den Bereichen alltägliche Lebensführung, individuelle Basisversorgung und Gesundheitsförderung
  • der Gestaltung sozialer Beziehungen sowie der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Behördengängen oder Arztbesuchen
  • der Motivation zur Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Zusammen weiterkommen

  • Erstellung und Bearbeitung von Entwicklungsberichten und Teilhabedokumentationen
  • aktive, offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ärzten, Angehörigen, gesetzlich bestellten Vertretern sowie externen Einrichtungen

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in, optional auch Krankenschwester/*-pfleger mit Heilpädagogischer Zusatzqualifikation (HPZ) oder Altenpfleger*in mit HPZ
  • sichere Anwenderkenntnisse in MS Office und MS Outlook

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • hohe psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit

Sie haben ein großes Herz!

  • wertschätzender, kooperativer und transparenter Umgang mit Betreuten, Angehörigen, externen Einrichtungen, gesetzlich bestellten Vertretern, Institutionen und Netzwerkpartnern

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-soe.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Logopäde (m/w/d)

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Logopäden (m/w/d)

 

Arbeitsort

Arbeitszeit

Stelle

Logopädische Praxen in Pirna
und/oder Neustadt

32 – 39 Stunden
(wöchentlich)

unbefristet

Ihre Zukunft bei uns

Sie verdienen mehr als einen begeisterten Applaus!

  • Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Entgelterhöhung durch Stufensteigerung entsprechend Ihrer Betriebszugehörigkeit
  • Jubiläumsgeld
  • Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung
  • Inflationsausgleichsprämie bis Juni 2024

Work-Life-Balance? Na klar!

  • Wochenarbeitszeit bei Vollbeschäftigung 39 Stunden
  • 30 Tage Urlaub zzgl. ein Regenerationstag
  • Sonderurlaub für persönliche Ereignisse
  • (Jahres-)Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit des Freizeitausgleichs

Gesund und motiviert bis zur Rente!

  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Sonderkonditionen beim Fahrradhändler „Bike and Snow“ in Pirna
  • Mitarbeiterveranstaltung
  • Bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme

Ihr Aufgabengebiet

Glücksbringer sein

  • logopädische Befundung, Therapie und Beratung
  • Entwicklung individueller therapeutischer Konzepte (Therapieplan)
  • die eigenverantwortliche Durchführung der Behandlungen in Einzel- oder Gruppentherapie, in der Praxis oder im Rahmen eines Hausbesuches (Dienstfahrzeug vorhanden)
  • eigenständige Organisation des Therapiealltags

Den fachlichen Austausch suchen

  • aktive Zusammenarbeit mit dem Therapeutenteam, Angehörigen, Ärzten, Erziehern, Lehrern und Netzwerkpartnern
  • Auf- und Ausbau eines Patienten- und Kundenstammes

Dokumentation

  • Führen von Patientenakten und Erstellen von Dokumentationen und Therapieberichten

Ihr Profil

Sie sind auf Ihrem Gebiet eine echte Fachkraft!

  • einschlägiger Abschluss als staatlich anerkannte*r Logopäde*in
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) für das Bestellsystem
    und die Abrechnungen
  • Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen

Auf Sie kann man sich verlassen!

  • sehr hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und darüber hinaus ein hohes Einfühlungsvermögen
  • sehr hohe Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit und Diskretion
  • hohe psychische und physische Stabilität und Belastbarkeit

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise)!

per eMail an:

stellen@lebenshilfe-soe.de
(wir bitten um eine Gesamtdatei mit einer Dateigröße von max. 8 MB)

oder  
schriftlich an: Lebenshilfe Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.
Personalabteilung, Frau Meusel
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Sie haben noch Fragen?

Sie erreichen Frau Meusel telefonisch unter 03501 - 7885 – 31.

Interessenten mit einem Grad der Behinderung werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungsformular

Sie könnten sich vorstellen, bei uns zu arbeiten? Schreiben Sie uns kurz Ihr Stelleninteresse, wir möchten gern mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

* Pflichtfelder

Persönliche Angaben

Ihr Stelleninteresse

Wenn Sie mehrere Dateien als Anlage schicken möchten, bitten wir Sie diese in einem ZIP-Archiv zusammenzufassen und dieses hochzuladen.

Was ist die Summe aus 6 und 4?